Wir über uns
Die Fleischerei D. Barthel stellt sich vor

Am 30.11. des Jahres 1990 gründete Dieter Barthel, Vater des heutigen Inhabers, die traditionsreiche Fleischerei mit Sitz in der Albert-Schweitzer-Straße 8 in Mühlhausen.

Im August 1991 trat Christian Barthel in den Familienbetrieb ein und begann, die angebotenen Wurstwaren nach den berühmten Rezepten von Großvater Barthel zuzubereiten. In der Region Mühlhausen stießen die traditionell hergestellten Wurstwaren auf immensen Kundenzuspruch, sodass die Fleischerei ihre Produktpalette stetig erweiterte.

Als der Platz in den Produktionsräumen ab 1995 allmählich knapp wurde, erweiterte die Fleischerei ihre Produktionsräume und eröffnete zusätzlich einen Stehimbiss.

Um sich als Handwerksbetrieb in die Handwerkerrolle eintragen lassen zu können, absolvierte Christian Barthel einen Meisterlehrgang. Im Jahr 1990 nahm er seinen Meisterbrief entgegen.

Am 1.1.2000 übergab Dieter Barthel die Fleischerei an den heutigen Inhaber – seinen Sohn Christian.

.

Qualität, die man schmeckt

Wir sind jeden Tag im Auftrag des guten Geschmacks für Sie da. Um Ihnen eine noch größere Vielfalt hochwertiger Fleisch- und Wurstwaren anbieten zu können, erweitern wir unser Können und unsere Produktionsräume regelmäßig. Ob im Fachgeschäft, im Imbiss oder beim Partyservice – wir begeistern unsere Kunden mit hausgemachten Spezialitäten aus Meisterhand.

Seit dem Frühjahr 2016 nennen wir einen DRY AGER unser Eigen, in dem wir Roastbeef, Rinderfilet und weitere Gaumenfreuden für Sie abhängen.

Auf einem eigenen Kundenparkplatz direkt neben unserer Fleischerei können Sie Ihr Fahrzeug während des Einkaufs ganz bequem parken.

Für den kleinen und großen Hunger empfehlen wir eine deftige Mahlzeit in unserem Imbiss. Hier erwarten Sie täglich wechselnde und stets frisch zubereitete Gerichte.

Den aktuellen Speiseplan können Sie hier einsehen.
.